how_to_send_spacebudz_nfts_to_another_wallet

Wie sendet man Cardano NFTs (z.B. Spacebudz) zu einem anderen Wallet?

Die ersten NFTs (non-fungible tokens) auf Cardanos Blockchain waren die “Spacebudz”. Niedliche kleine Astronauten, jeder mit einzigartigem Aussehen und unterschiedlichen Gegenständen, die sie entweder am Körper tragen oder in den Händen halten. Nachdem die erste Auflage mit nur 10.000 Unikaten innerhalb weniger Stunden ausverkauft war, hat sich bereits ein reger Straßenhandel mit den putzigen Kerlchen entwickelt. Solange es noch keine “smart contracts” gibt, ist jeder dieser Handel allerdings auf Vertrauen basiert, da es keine neutralen Zwischenhändler gibt. Mit Startpreisen zwischen 20 und 100 ADA haben sich die Preise nur ein paar Tage nach dem Ausverkauf bereits auf 500 ADA entwickelt!

Damit beim Handeln mit den Spacebudz (oder anderen NFTs) kein Fehler passiert, haben wir dieses Tutorial geschrieben.

 

So senden Sie einen Spacebud NFT Token sicher an ein anderes Wallet:

Schritt 1: Wählen sie in Yoroi die Wallet aus, die die NFTs enthält. Klicken Sie dann auf den Reiter “Send”:

how_to_send_spacebudz_nfts_to_another_wallet_step4

Schritt 2: Wählen Sie im Pulldown-Menue statt “ADA” den NFT aus, den Sie senden wollen:

how_to_send_spacebudz_nfts_to_another_wallet_step2

Schritt 3: Tragen sie die Empfängeradresse des Käufers ein. Stellen Sie die Menge manuell auf “1”.

WICHTIG: Haken Sie NICHT “Send all XY” an!

how_to_send_spacebudz_nfts_to_another_wallet_step3

Geben Sie Ihr “Spending-Password” ein und kontrollieren Sie noch einmal die Empfänger-Adresse! Bestätigen Sie die Transaktion mit “Send”

how_to_send_spacebudz_nfts_to_another_wallet_step4